Skip to main content

YEWO zu Gast im Stadtelefanten

Die Rotenthurmstrasse liegt in der wiener Innenstadt und wird täglich von 100000 Menschen besucht. Sie dient als verbindendes Element zwischen Stephansplatz und Schwedenplatz bietet vieles Mehr!

Im April 2019 wurde vom Architekturbüro Franz&Sue in den Stadtelefanten zum Stammtisch geladen, um sich über das Quartier Sonnwendviertel Ost und die neuesten Veränderungen auszutauschen, zu reden und zu diskutieren. Dabei hatten wir die Möglichkeit, neben einem interessanten Vortag von Katrin Hagen zu lauschen, auch unser Projekt Bloch-Bauer-Promenade vorzustellen. In gemütlicher und anregender Atmosphäre wurde von den Anfängen des Sonnwendviertels Ost bis hin in die Jetzt-Zeit berichtet und was für spannende Transformationen in der Zwischenzeit stattgefunden haben. Die Bloch-Bauer-Promenade nimmt immer mehr Gestalt an und wird als Straße für Menschen mit ihren abwechslungsreichen Plätzen von den AnrainerInnen bereits während der Bauphase dankend angenommen. Das Quartier füllt sich, wird belebt und transformiert und es ist schön zu sehen, dass die Bloch-Bauer-Promenade als Bindeglied einen wichtigen Beitrag in der Entwicklung leisten kann.