Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2000, TKG 2003). Nachfolgend informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von weiteren Fragen einen Monat bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Zugriffsdaten

Beim Besuch unserer Website wird von unserem Webserver jeder Zugriff in Protokolldateien (Server-Logfiles) gespeichert.

Folgende Daten werden protokolliert:

  • Die IP-Adresse des von Ihnen zum Seitenabruf verwendeten Gerätes (PC, Smartphone, Tablet, ...)
  • Das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Webseite
  • Meldung über erfolgreichen Abruf oder Fehler
  • Die übertragene Datenmenge
  • Erkennungsdaten ihres Webbrowsers und Betriebssystem des anfragenden Gerätes (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)
  • Die Adresse der zuvor besuchten Webseite (Referrer URL), falls Sie von dort über eine Verlinkung auf unsere Website gelangt sind

Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Webauftritts.

Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich auszuwerten, sofern es konkrete Anhaltspunkte für den begründeten Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung gibt.